Residenzschloss


Idsteiner Integrationslotsin Laura Bunjaku geehrt

Auch im Lockdown stets kompetente Ansprechpartnerin

​​​​​​​Info​​​​​​​

Laura Bunjaku gehört bereits seit 2010 zu den Integrationslotsen in Idstein. Jetzt wurde sie mit 25 ausgewählten Integrationslotsinnen und -lotsen aus Hessen bei einem Festakt im Schloss Biebrich im Beisein von Sozialminister Kai Klose geehrt.


Seit zwei Jahren ist Laura Bunjaku auch Koordinierende Lotsin und das Bindeglied zwischen Stadt und Lotsenteam. „Während des Lockdowns war das Büro der Lotsinnen im Quartiersbüro in der Limburger Straße 63 a in Idstein oft geschlossen, doch Laura Bunjaku war immer erreichbar für das Team, die Hilfesuchenden und die Stadt Idstein“, berichtet Bürgermeister Christian Herfurth zum Engagement der nun Geehrten.


Integrationslotsinnen und -lotsen unterstützen Menschen mit Migrationsgeschichte, begleiten sie bei Amtsgängen und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Bürgermeister Christian Herfurth lobt Laura Bunjaku: „Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Menschen so intensiv um die Belange anderer kümmern und das nun schon seit zwei Jahren in sehr verantwortlicher Position. Deshalb freut es uns sehr, dass das Land Hessen über das WIR-Programm unseren Vorschlag aufgegriffen hat, Frau Bunjaku mit dieser Ehrung eine entsprechende Wertschätzung zu übermitteln.“


Mit ihrer Arbeit werden die 850 hessischen Integrationslotsinnen und -lotsen zudem nicht allein gelassen. Sie werden von Trägerorganisationen fachlich qualifiziert und unterstützt. Von 2014 bis 2021 wurden für die Qualifizierungen und Einsätze der ehrenamtlich Tätigen mehr als 3,5 Millionen Euro aus dem Hessischen Landesprogramm WIR investiert. Im Jahr 2021 sind bisher schon über 650.000 Euro abgerufen worden – die höchste Summe der vergangenen Jahre, was auch im Zusammenhang mit der neuen Förderrichtlinie „WIR – Vielfalt und Teilhabe“ steht.

                         

Derzeit sind neben Laura Bunjaku acht weitere Integrationslotsinnen für die Stadt Idstein aktiv. Die Sprechzeiten im Quartiersbüro sind montags von 13:00 bis 17:00 Uhr und donnerstags von 8:00 bis 11:00 Uhr.


Letzte Änderung: 21.09.2021 10:52 Uhr