Bauen und Wohnen - IDSTEIN 2035 - Bürgerbefragung


Bürgerbefragung zum Stadtentwicklungskonzept


Als ein wichtiger Bestandteil des Stadtentwicklungskonzepts IDSTEIN 2035 wurden Ende letzten Jahres die Einwohnerinnen und Ein­wohner von Idstein zur weiteren Entwicklung ihrer Stadt befragt. Die Ergebnisse dieser Befragung liegen nun vor.


IHRE MEINUNG ZÄHLT

Ziel der Befragung war es, ein gesamtstädtisches Mei­nungs­­bild in Bezug auf wichtige Themen in der Stadtentwicklung wie beispielsweise Wohnen, Arbeiten, Bildung und Betreuung, Freizeit und Naherholung, Natur und Umwelt sowie Mobilität zu ermitteln. Hierbei wurden insgesamt 5.400 Fragebögen an zufällig ausgewählte Idsteiner Einwohnerinnen und Einwohner verschickt.


GUTER RÜCKLAUF

Um repräsentative Ergeb­nisse zu erhalten, wurden die Befragten nach Geschlecht, Alter, Staatsangehörigkeit und Wohnort ausgewählt. Insgesamt wurden 1.526 Fragebögen von der Idsteiner Bevölkerung zurückgesendet und von Reschl Stadtentwicklung ausgewertet. Die Rücklaufquote mit über 28 Prozent ist als „gut“ zu bewerten. Die Ergebnisse sind für die Stadt Idstein statistisch aussagekräftig.



Ergebnis Bürgerbefragung Dasbach

Ergebnis Bürgerbefragung Ehrenbach

Ergebnis Bürgerbefragung Eschenhahn

Ergebnis Bürgerbefragung Heftrich

Ergebnis Bürgerbefragung Kröftel

Ergebnis Bürgerbefragung Idstein-Kern

Ergebnis Bürgerbefragung Lenzhahn

Ergebnis Bürgerbefragung Niederauroff

Ergebnis Bürgerbefragung Nieder-Oberrod

Ergebnis Bürgerbefragung Oberauroff

Ergebnis Bürgerbefragung Walsdorf

Ergebnis Bürgerbefragung Wörsdorf





Letzte Änderung: 19.05.2020 07:26 Uhr