Residenzschloss

Bauen und Wohnen - IDSTEIN 2035


 "IDSTEIN 2035" - Ein Zukunftsbild für Idstein


Logo IDSTEIN 2035

Idstein macht sich auf den Weg, die Zukunft für die eigene Stadt zu gestalten - in den kommenden Monaten wird das Stadtentwicklungskonzept IDSTEIN 2035 erarbeitet.


Wie leben wir in Idstein im Jahr 2035? Welche Ziele werden für die Stadt verfolgt? Die Zukunft der Stadt zu gestalten, ist auch eine Aufgabe für alle Idsteinerinnen und Idsteiner. Die Bürgerforen bieten dazu eine Möglichkeit zur Beteiligung!


Das Bürgerforum am 19. September 2018 war der Auftakt in den Prozess zum Stadtentwicklungskonzept.


Der"Markt der Ideen" im Rahmen des Idsteiner Frühlings am 23. März 2019 markiert den nächsten Abschnitt auf dem Weg zum Stadtentwicklungskonzept.


Selbstverständlich wird es noch weitere Möglichkeiten der Beteiligung zum Stadtentwicklungskonzept geben. So ist in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 eine repräsentative Bürgerbefragung geplant.


Stadtentwicklungskonzept IDSTEIN 2035 -Befragung zum Radverkehr in Idstein

Die Stadt Idstein beschäftigt sich im Rahmen des Stadtentwicklungskonzeptes IDSTEIN 2035 auch intensiv mit der Thematik Fahrradverkehr. Daher würden wir gerne von Ihnen als aktive Radfahrer in unserer Stadt erfahren, wie das Erlebnis Radfahren verbessert werden kann.

Die Befragung, die Sie unter dem angegeben Link finden, soll genau darüber Auskunft geben. Was ist für einen guten Radverkehr in Idstein wichtig? Wo fühlen Sie sich unsicher? Wo fehlen Abstellanlagen? Beantworten Sie online diese und weitere Fragen zum Thema Radverkehr und helfen Sie mit, das Radfahren in und um Idstein für Jedermann attraktiver zu machen. Es dauert nur fünf bis zehn Minuten.

Machen Sie mit.


     http://tinyurl.com/radeln-in-idstein-de



Plakate im Gerberhaus

Auf diesem Plakat zeigen wir Ihnen die verschiedenen Szenarien der demografischen Entwicklung der Stadt und die Auswirkungen auf verschiedene Nutzer- und Altersgruppen.

Hier können Sie die möglichen Auswirkungen von drei Szenarien auf die verschiedenen Stadtteile sehen.

Dieses Plakat zeigt die Verkehrsbelastung der Hauptverbindungswege des Bereiches Idstein-Kern. Im Detail sind die Verkehrsmengen aus dem Jahr 1996, die Erwartungen aus dem Jahr 1998 und die gezählten Verkehrsmengen aus dem Jahr 2018 zu erkennen.

Speziell zur Thematik Fahrradverkehr haben wir dieses Plakat erstellt. Hier finden Sie die Fragestellungen zur "Online Befragung Radverkehr" sowie Informationen zum Fahrradverkehr im Bereich Idstein-Kern.

Plakate der Marktstände

Hier finden Sie den aktuellen Stand zu den jeweiligen Themenbereichen, sowie eine Auswahl der Fragestellungen aus der ersten Bürgerinformationveranstaltung im September 2018. Des Weiteren ersichtlich sind die sich für uns daraus ergebenden primären Fragestellungen zum jeweiligen Themenbereich.

Kommentarblätter

Es stehen Ihnen hier die in der Veranstaltung "Markt der Ideen" verwendeten Kommentarblätter zum Download zur Verfügung.



Kontakt:

Jan Wolff

König-Adolf-Platz 2, 65510 Idstein

Tel.: +49 6126 78-434

stadtentwicklung@idstein.de









Letzte Änderung: 02.09.2019 07:54 Uhr