Residenzschloss

Bauen und Wohnen - Stadtplanung - Bauleitplanung - Aktuelle Bebauungsplanverfahren


Aktuelle Bebauungsplanverfahren

Während des Beteiligungszeitraumes können Sie uns zu den Planungen Anregungen und Hinweise mitteilen. Dies kann auch mit Hilfe des hier abrufbaren Muster-Anschreiben erfolgen. Senden Sie das Formular  ausgefüllt auf dem Postweg, eingescannt per Mail oder als Fax an das Bau- und Planungsamt der Stadt Idstein.




Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB aufgestellt. Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB i. V. m. § 13a BauGB erfolgt im Rahmen einer Offenlage. Der Planvorentwurf einschließlich zugehöriger Begründung liegt in der Zeit von  Montag, den 11. November 2019 bis einschl. Freitag, den 13. Dezember 2019 im Rathaus Idstein, König-Adolf-Platz 2, Bürgerbüro während der allgemeinen Dienststunden    


Montag bis Mittwoch von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag von               7:30 Uhr bis 18:00 Uhr sowie
Freitags von                    7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

zu jedermanns Einsicht aus.

Bebauungsplanentwurf
Begründung
Öffentliche Bekanntmachung in der Idsteiner Zeitung


Während dieser Zeit können Stellungnahmen zu der Planung schriftlich, elektronisch per Mail über info@idstein.de oder zur Niederschrift vorgebracht werden.



Der Entwurf des Bebauungsplanes einschließlich textlichen Festsetzungen, Begründung, landschaftspflegerischem Fachbeitrag und artenschutzrechtlichem Fachbeitrag liegen in der Zeit von Mittwoch, den 23. Oktober 2019 bis einschl. Montag, den 25. November 2019 im Rathaus Idstein, König-Adolf-Platz 2, Bürgerbüro während der allgemeinen Dienststunden

          Montag bis Mittwoch von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr
          Donnerstag von               7:30 Uhr bis 18:00 Uhr sowie
          Freitags von                    7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

zu jedermanns Einsicht aus.


Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1 Baugesetzbuch (BauGB) i. V. m. § 3 Abs. 2 BauGB und § 4a  Abs. 3 BauGB

Es wird bestimmt, dass gem. § 4a BauGB nur zu den geänderten und ergänzten Teilen der Planung Stellung genommen werden kann. Die geänderten und ergänzten Dokumente sind in rot kenntlich gemacht. Zudem sind Änderungen innerhalb der Anlagen 3-5 in rot kenntlich gemacht.


Inhaltsverzeichnis

1_Städtebauliches Konzept

2_Vorhabenplan

3_Planzeichnung

4_Begründung

5_Umweltbericht

6_Artenschutzgutachten

7_Schalltechnische Untersuchung I

8_Schalltechnische Untersuchung II + Anlagen

9_Schalltechnische Untersuchung III

10_Schalltechnische Untersuchung IV

11_Geotechnischer Bericht

12_Kurzkonzept Regenwasserbewirtschaftung

13_Verkehrliche Bewertung

14_Stellungnahme zu den Kaltluftabflussverhältnissen

Öffentliche Bekanntmachung in der Idsteiner Zeitung


Während dieser Zeit können Stellungnahmen zu der Planung schriftlich, elektronisch per Mail über info@idstein.de, oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

​​​​​​​


 










Letzte Änderung: 22.11.2019 12:00 Uhr