Residenzschloss

Bauen und Wohnen - Stadtplanung - Dorferneuerung


Dorferneuerung

Mit der Dorferneuerung und der Dorfentwicklung soll auch im Hinblick auf die prognostizierten demografischen Veränderungen die Lebensqualität im ländlichen Raum erhalten und verbessert werden.


Im Vordergrund der Dorferneuerung stehen:

  • eine zeitgemäße und nachhaltige Entwicklung der Dorfkerne unter Berücksichtigung des prognostizierten demographischen Wandels,
  • die Verwendung orts- und gebäudetypischer Baumaterialien,
  • die Beachtung städtebaulicher Grundsätze sowie aktueller sozialer und kultureller Aspekte des ländlichen Raums

Wesentliches Merkmal der Umsetzung ist die intensive und kontinuierliche Mitwirkung der örtlichen Bevölkerung bei der Entwicklung ihres Dorfes.


Seit 2011 ist Idstein-West, die Stadtteile Ehrenbach, Eschenhahn, Niederauroff und Oberauroff im Förderprogramm des Landes Hessen. Die Förderung für private und kommunale Maßnahmen läuft in 2019 aus; dies bedeutet, dass die Förderanträge bis spätestens zum 31. Dezember 2019 eingereicht werden müssen.


Weitere Informationen über durchgeführte und anstehende Dorfentwicklungsmassnahmen zur Dorfentwicklung Idstein-West erhalten Sie bei der Abteilung Stadtplanung.



Kontakt:

Astrid Zima

König-Adolf-Platz 2, 65510 Idstein

Tel.: +49 6126 78-442

Astrid.Zima@idstein.de


Letzte Änderung: 12.07.2019 09:52 Uhr