Residenzschloss

Rathaus und Politik - Amtliche Bekanntmachungen


Amtliche Bekanntmachungen

25.06.2019

Vereinbarung zur Gründung einer gemeinsamen Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR);

Forst- und Holzkontor Rheingau-Taunus

Die Gemeinde Aarbergen,

die Stadt Lorch,

die Stadt Bad Schwalbach,

die Gemeinde Niedernhausen,

die Stadt Eltville am Rhein,

die Stadt Oestrich-Winkel,

die Stadt Geisenheim,

die Stadt Rüdesheim am Rhein,

die Gemeinde Heidenrod,

die Gemeinde Schlangenbad,

die Gemeinde Hohenstein,

die Stadt Taunusstein,

die Gemeinde Hünstetten,

die Gemeinde Waldems,

die Stadt Idstein,

und die Gemeinde Walluf

die Gemeinde Kiedrich,

 


vereinbaren aufgrund der §§ 29 a und 29 b des Gesetzes über die kommunale Gemeinschaftsarbeit (KGG) vom 16. Dezember 1969 (GVBI. I S. 307), zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 20. Dezember 2015 (GVBI. S. 618) i.V.m. § 126 a der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. März 2005 (GVBI. 1 S. 142), zuletzt geändert durch Artikel 6 des Gesetzes vom 21. Juni 2018 (GVBl. S. 291), unter Genehmigung der zuständigen Aufsichtsbehörde die Gründung einer gemeinsamen Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR), die den Namen Forst- und Holzkontor Rheingau-Taunus trägt.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

03.06.2019

Schließung der Dorfgemeinschaftshäuser und Gemeindehallen während der Sommerferien

Vom 1. Juli 2019 bis 28. Juli 2019 bleiben die Dorfgemeinschaftshäuser und Gemeindehallen geschlossen.


In dieser Zeit findet auch kein Übungs- und Spielbetrieb statt. Die Gaststätte in der Richard-Scheid-Halle Walsdorf bleibt geöffnet.


Schließung der "Sporthalle am Hexenturm" während der Sommerferien


Vom 1. Juli 2019 bis 28. Juli 2019 bleibt die "Sporthalle am Hexenturm" geschlossen. In dieser Zeit findet auch kein Übungs- und Spielbetrieb statt.

23.04.2019

Trinkwasserversorgung Idstein; Informationen zur Wasserqualität 2019

Entsprechend den Bestimmungen in § 21 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) 2001 in Verbindung mit § 9 des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmittel vom 29. April 2007 geben wir die wichtigsten Parameter des Trinkwassers im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Idstein bekannt.
Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung". 

10.04.2019

Auswechselung von Wasserzähler 2019

In Idstein-Heftrich erfolgt ab sofort die turnusmäßige, kostenlose Auswechselung der Wasserzähler durch das von der Stadtwerke Idstein beauftragten Installationsunternehmen. Der Austausch der Wasserzähler ist für die Grundstückseigentümer/-in selbstverständlich kostenlos.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

25.02.2019

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Idstein; Idstein-Ehrenbach

Die gemäß § 19 der Satzung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Idstein vom 5. Februar 2015 einmal jährlich stattfindende Jahreshauptversammlung ist für Idstein-Ehrenbach auf Freitag, den 15. März 2019 um 19:00 Uhr im Feuerwehrschulungsraum

festgelegt.

Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

24.04.2018

Trinkwasserversorgung Idstein; Informationen zur Wasserqualität 2018

Am 5. Mai 2007 ist das neue Gesetz über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reini-gungsmitteln (WRMG) in Kraft getreten. Statt der bisher üblichen vier Wasserhärtebereiche gelten nur noch drei. Weiterhin wurden die Härtebereiche an europäische Standards angepasst.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

Letzte Änderung: 30.01.2013 10:52 Uhr