Residenzschloss

Rathaus und Politik - Amtliche Bekanntmachungen


Amtliche Bekanntmachungen

22.02.2019

Bekanntmachung des Wahltags und des Tags der Stichwahl und Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Direktwahl der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters der Stadt Idstein

Die Wahl findet nach der Bestimmung durch die Stadtverordnetenversammlung am
26. Mai 2019, eine evtl. Stichwahl am 16. Juni 2019, statt.

Die Bewerbung für die zu besetzende Stelle muss in Form eines Wahlvorschlags erfolgen, auf dessen gesetzliche Erfordernisse hingewiesen wird. Zusätzliche Informationen zu der Stelle können bei der Wahlleiterin erfragt werden.

Die Wahlvorschläge sind spätestens bis Montag, den 18. März 2019, 18.00 Uhr, schriftlich bei der Wahlleiterin einzureichen.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

21.02.2019

Allgemeinverfügung nach dem Hessischen Ladenöffnungsgesetz (HLöG)

Abweichend des § 3 HLöG dürfen Verkaufsstellen in Idstein aus Anlass des Frühjahrsmarktes am Sonntag, dem 24. März 2019, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr, für den geschäftlichen Verkehr mit Kundinnen und Kunden in den in der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung" aufgeführten Bereichen offen gehalten werden. Der Geltungsbereich beschränkt sich ausschließlich auf diese Straßenabschnitte.


14.02.2019

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Idstein;
Idstein-Nieder- und Oberauroff

Die gemäß § 19 der Satzung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Idstein vom 9. Februar 2015 einmal jährlich stattfindende Jahreshauptversammlung ist für Idstein-Nieder- und Oberauroff auf  Freitag, den 1. März 2018 um 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Niederauroff festgelegt.

Die Tagesordnung und nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

11.02.2019

Jagdgenossenschaftsversammlung für den Jagdbezirk Idstein-Wörsdorf

Die Jagdgenossenschaftsversammlung für den Jagdbezirk Idstein-Wörsdorf findet am Dienstag, dem 26. Feb. 2019 um 19.00 Uhr, Gastwirtschaft Nassauer Hof, Wallbacher Str. 2, Idstein-Wörsdorf, statt.

Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

11.02.2019

Jagdgenossenschaftsversammlung der Jagdgenossenschaft Idstein-Eschenhahn

Die Jagdgenossenschaftsversammlung der Jagdgenossenschaft Idstein-Eschenhahn findet am Donnerstag, dem 28. Februar 2019 um 18.00 Uhr  im Dorfgemeinschaftshaus in Idstein-Eschenhahn statt.

Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

04.02.2019

Schließung der städtischen Einrichtungen am Rosenmontag

Am Rosenmontag, dem 4. März 2019, sind die städtischen Verwaltungsgebäude und alle städtischen Einrichtungen ab 12.00 Uhr geschlossen.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung"

30.01.2019

Feststellung des Jahresabschlusses 2017 der Stadtwerke Idstein

Der Jahresabschluss und der Lagebericht sind zur Einsicht vom 14. bis 28. Februar 2019 im Rathaus der Stadt Idstein öffentlich ausgelegt.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

09.01.2019

Satzung über die Erhebung von Tierseuchenkassenbeiträgen sowie über die Vorauszahlung für Kostenanteile zur Beseitigung von Falltieren für das Wirtschaftsjahr 2019

Aufgrund des § 5 Abs. 2, 4, 5 und 6 und des § 12 des Hessischen Ausführungsgesetzes zum Tiergesundheitsgesetz (HAGTierGesG) sowie des § 8 Abs. 3 und 4 des Hessischen Ausführungsgesetzes zum Tierische Nebenprodukte-Beseitigungsgesetz (HAGTierNebG), jeweils in der Fassung vom 14. Dezember 2010, zuletzt geändert durch Artikel 3 des HAGTierNebG vom 23. Juli 2015 sowie durch Artikel 5 HAGTierGesG vom 22. August 2018, hat der Verwaltungsrat der Hessischen Tierseuchenkasse die in der Öffentlichen Bekanntmachung aufgeführte Satzung beschlossen.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

09.11.2018

Schutz der Wasserzähler vor Frost

Die Wasser-Hauseinführungen - insbesondere die Wasserzähler - sind aus Erfahrung verstärkt der Frostgefahr ausgesetzt. Gemäß der gültigen Satzung sind die Hauseigentümer bzw. -verwalter verpflichtet, entsprechende Schutzmaßnahmen zu treffen.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

24.04.2018

Trinkwasserversorgung Idstein; Informationen zur Wasserqualität 2018

Am 5. Mai 2007 ist das neue Gesetz über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reini-gungsmitteln (WRMG) in Kraft getreten. Statt der bisher üblichen vier Wasserhärtebereiche gelten nur noch drei. Weiterhin wurden die Härtebereiche an europäische Standards angepasst.

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten "Öffentlichen Bekanntmachung".

Letzte Änderung: 30.01.2013 10:52 Uhr