Residenzschloss

Tourismus - Wohnmobilhafen


Wohnmobilhafen


Wohnmobilhafen 2015

Auf einem schön angelegten Areal im Himmelsbornweg, im Freizeit- und Erholungsgebiet Wolfsbachtal, betreibt die Stadt Idstein den Wohnmobilhafen Himmelsbornweg. Der ebene, geschotterte Untergrund mit gepflasterter Mittelfahrspur ist nachts beleuchtet. Die ruhige Lage garantiert eine gute Nachtruhe. In lediglich 500 m Entfernung lockt das königliche Idstein mit seiner historischen Altstadt. Dem Besucher präsentiert die ehemalige nassauische Residenzstadt stolz ihre geballte Geschichte.


Unverkennbares Wahrzeichen ist der um 1170 erbaute Bergfried, volkstümlich Hexenturm genannt. Entlang gepflasterter Gassen in der denkmalgeschützten Altstadt sind viele Baudenkmäler aus fünf Jahrhunderten zu bewundern. Im Mittelpunkt: der repräsentative König-Adolf-Platz - der Idsteiner Graf war 1292 bis 1298 deutscher König.

  Services auf diesem Platz:


   Mobile

 bis 7,5 t Gesamtgewicht

   Stellplatzgebühr

 10,00 € pro Nacht

   Strom

 1,00 € / 8 Stunden (Automat)

   Wasser



 1,00 € / 80 l (Automat)
 Von November bis  März wird das Wasser
 wegen Frostgefahr abgestellt.

   Toilettenentsorgung

 in der Stellplatzgebühr enthalten

   Hunde

 willkommen

   Anzahl Stellplätze

 12



Bitte bezahlen Sie Ihre Stellplatzgebühr bei unseren Mitarbeitern in der Tourist-Info Idstein, König-Adolf-Platz. Die Öffnungszeiten sind:


Dienstag + Mittwoch              8.00 – 12.00 + 14.00 – 17.00 Uhr

Donnerstag + Freitag             8.00 – 12.00 + 14.00 – 18.00 Uhr

Samstag                                11.00 – 16.00 Uhr

Sonn- und Feiertags              14.00 – 17.00 Uhr

Montag geschlossen



Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Stellplatzgebühr unter Angabe Ihres Kennzeichens auf das Konto der Stadtverwaltung Idstein bei der


VR Bank Untertaunus eG, Idstein

IBAN DE13 5109 1700 0000 0161 01


zu überweisen.

Letzte Änderung: 12.06.2019 10:31 Uhr