Beglaubigungen

Wir können amtlich beglaubigen:


  • Schriftstücke, wenn das Original von einer Behörde ausgestellt wurde oder die Abschrift zur Vorlage bei einer Behörde bestimmt ist (z.B. Zeugnisse, Personalausweise, Reisepässe, Rentennachweise, Übersetzung aus anderen Sprachen von einem anerkannten Dolmetscher).
  • Ihre Unterschrift, wenn Sie das Schriftstück vor den Augen unserer Sachbearbeiter/innen unterzeichnen. Unterschriften ohne zugehörigen Text können nicht beglaubigt werden.

Bitte beachten Sie:

Öffentliche Beglaubigungen können von uns nicht durchgeführt werden. Dies gilt zum Beispiel für Dokumente oder Unterschriften für Verträge und Erklärungen auf dem Gebiet des Familien und Erbrechts, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, Vereins- und Registersachen oder Beglaubigungen für Grundbuchangelegenheiten.
Diese Beglaubigungen erhalten Sie beim Ortsgericht oder einem Notar.


Personenstandsurkunden bzw. Fotokopien davon werden ebenfalls nicht von uns beglaubigt, sondern nur vom Geburts-, Heirats- oder Sterbestandesamt ausgestellt.


Benötigte Unterlagen (Original und Kopien)

  • Schriftstücke, welche beglaubigt bzw. bei denen die Unterschrift beglaubigt werden soll .

Gebühren
Urkunden bis 10 Seiten, je Urkunde 6,00 €
Urkunden, die aus mehr als 10 Seiten bestehen je Seite 0,60 €
Unterschriftsbeglaubigung 6,00 €


Bürgerbüro
Telefon: +49 6126 78-140
E-Mail: buergerbuero@idstein.de
Telefon: +49 6126 78-141
E-Mail: buergerbuero@idstein.de
Telefon: +49 6126 78-142
E-Mail: buergerbuero@idstein.de