Calendar - Apfelwein unterm Hexenturm

Links und rechts der Idsteiner Schulgasse findet zum zehnten Mal „Apfelwein unterm Hexenturm“ statt, wenn auch „mal ganz anders“.

Der Streuobstkreis Mittlerer Taunus e. V. wird als Veranstalter vom örtlichen Imkerverein, den Naturschutzverbänden BUND und NABU sowie dem Arbeitskreis „Blühendes Idstein“ unterstützt. Mit dabei sind auch der Naturpark Rhein Taunus und der Bürgergarten Idstein am Dammühlenweg.

Mit der Veranstaltung wird auf die Wichtigkeit der Streuobstwiesen, ihre Vielfältigkeit und ihre Bedeutung für Landschaft und Naturschutz aufmerksam gemacht. Vorgestellt werden deren Produkte wie Äpfel und Birnen, Quitten, Steinobst, Nüsse und Honig, die eine größere Verbreitung erfahren sollen. Diese können am Sonntag mit allen Sinnen erlebt, also angeschaut, gerochen, probiert und geschmeckt werden.

Zudem informieren die einzelnen Organisationen über ihre Arbeit. So wird der Arbeitskreis „Blühendes Idstein“ auf Schautafeln präsentieren, wie Lebensräume für Insekten in und um Idstein geschaffen wurden.

Der Streuobstkreis wird mit Schauobjekten die Herstellung von Apfelsaft und Apfelwein erklären. Der dabei frisch gekelterte Apfelmost ist an diesem Tag ein ganz besonderes Angebot– nicht nur für Kinder.

Der Imkerverein erläutert anhand von Schaubeuten und Gerätschaften die Honigherstellung.

BUND und NABU informieren über die Vereinsziele und die Gartenschläfer auf der Heftricher Streuobstwiese. Sie laden zum Basteln ein und schicken die Besucher auf eine interessante Rally durch die Stadt auch zum Bürgergarten. 

Der Bürgergarten am Dammühlenweg bietet eine kleine Gartenführung an und stellt dabei seine Apfelbäume vor.

Technisch Interessierte können landwirtschaftliche Maschinen zum Mähen und Mulchen der Streuobstwiesen besichtigen. Wie funktioniert die Apfelernte mit einem Obsterntewagen und Seilschüttler, und was macht der Rollblitz auf der Streuobstwiese? Auf diese spannenden Fragen wird es qualifizierte Antworten geben.

Natürlich muss während der Veranstaltung niemand hungern und dürsten. Passende, herzhafte Speisen werden in und vor dem Felsenkeller serviert, darunter auch die legendäre Handkäsbratwurst. Am Probierstand wird Apfelsecco, Apfelwein und Saft ausgeschenkt.

Ingo Bürger, vielen durch seine Gestaltung der Laternen in der Fußgängerzone und verschiedener Schaufenster bekannt, wird den Aktionstag kalligraphisch begleiten.

Selbstverständlich gelten auch bei dieser Veranstaltung die Hygiene- und Abstandregeln. Zudem werden die Besucherdaten erhoben. Wer alle Stände besucht und abgestempelt hat erhält am Ende ein Gläschen Apfelweingelee. Der Eintritt zur Veranstaltung ist natürlich frei.

Der Streuobstkreis Mittlerer Taunus e.V. und die mitveranstaltenden Organisationen laden Groß und Klein, Alt und Jung zu diesem Aktions- und Informationstag ein.

Datum:

Sonntag, 13. September 2020, 11:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Schulgasse Idstein

Preise:

Eintritt frei

Veranstalterinformationen:

Streuobstkreis Mittlerer Taunus e.V.

 

Infos unter Hotel Felsenkeller, Tel. 06126 93110

Export event