Aktiver Herbst 2022

Aktiver Herbst 2022

Auch in diesem Jahr lädt die Hochschulstadt Idstein interessierte Seniorinnen und Senioren ein, an den vielseitigen Angeboten und Aktivitäten zum "Aktiven Herbst 2022" teilzunehmen.

Informationen zu den Angeboten erhalten Sie per Klick auf den Flyer oder über die nachfolgende Programmübersicht.

Das gedruckte Programm ist im Idsteiner Rathaus oder direkt beim Amt für Soziales, Jugend und Sport erhältlich. Es liegt aber auch in verschiedenen Idsteiner Geschäften aus. 


Programmübersicht

  • Workshop zur kreativen Schmuckgestaltung in der PerlenWerkstatt   (individuelle Termine)

    Lassen Sie sich entführen in die Welt der Edelsteine mit ihren vielfältigen Farben und Wirkungsweisen und nehmen Sie ein individuelles Schmuckstück und schöne Erinnerungen mit nach Hause.

    • Ort: PerlenWerkstatt, Grunerstraße 31, 65510 Idstein
    • Zeit: nach Terminvereinbarung
    • Dauer: 3 Stunden
    • Kosten: 30,00 € pro Person zzgl. Material (ab 25,00 € für Armbänder)
    • Verpflegung: Getränke und Snacks inklusive
    • Anmeldung und Information: Frau Kathrin Knospe, Tel. 0171 1789063, E-Mail: kathrin.knospe@gmail.com
    • Bitte bringen Sie, wenn nötig, Ihre Lesebrille mit.
  • Tea or coffee – Englisches Sprachcafé  (jeden Dienstag und Freitag)

    Hier können Sie Ihre englischen Sprachkenntnisse auffrischen und vertiefen. Dienstags für Anfänger und freitags für Fortgeschrittene.

    • Ort: Haus der älteren Mitbürger, Schulgasse 7, 65510 Idstein
    • Zeit: Dienstags: 10.00 - 11.30 Uhr; Freitags: 11.00 - 12.30 Uhr
    • Kosten: 60,00 €/10 Sessions
    • Verpflegung: Coffee/Tea inclusive
    • Anmeldung: Frau Daniela Welford, Wagener Str. 2, 65510 Idstein,
    • Tel. 06126 5058600, Mobil: 01590 6030299
  • Senioren Wandern  (jeden Mittwoch)

    Seniorenwanderclub 71 Idstein (SWC71 Idstein) für Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahre. 

    • Wanderoptionen: Gruppe 1 wandert 6 - 9 km, Gruppe 2 wandert 4 - 6 km, Gruppe 3 wandert bis 2,5 km. 
    • Die Anfahrt zum Treffpunkt auf den Rundwanderwegen wird selbst organisiert. Bei Wanderungen mit Busfahrt werden die einzelnen Gruppen an verschiedenen Punkten abgesetzt und die Gruppen wandern zum Endziel, zu einem Lokal mit Einkehr.
    • Ort: Genaue Abfahrtzeiten, Treffpunkte und Wandertouren stehen auf der Homepage: www.swc71-idstein.de
    • Veranstalter: Wanderclub SWC71 Idstein
    • Kosten: Kosten für die Busfahrt für Nichtmitglieder 9,00 €
    • Anmeldung und Information: Herr Dieter Grabsch, Tel. 06126 9838941, E-Mail: swc71-idstein@online.de
  • Computerkurs für Senioren  (jeden Donnerstag - ab September)

    Homebanking, Sicherheit im Internet, Smartphone; Wie lange kann ich mein Smartphone benutzen?

    • Veranstalter: Herr Oencel Saygin
    • Ort: Graf v. Stauffenberg Str. 21, 65510 Idstein (Bushaltestelle ca. 150 m entfernt)
    • Zeit: 15.00 - 17.30 Uhr
    • Kosten: 12,00 € pro Person
    • Anmeldung: Herr Oencel Saygin, Tel. 06126 56162, E-Mail: osaygin250@gmail.com
  • Geselliges Tanzen ohne Partner  (jeden Freitag)

    Ohne Partner, in der Gruppe erlernen Sie, nach Anleitung einer ausgebildeten Tänzerin, Tänze aus aller Welt. Israelische Kreistänze, amerikanische Squares, mittelalterliche Kontras, moderne Paartänze, Line Dance u.v.m.

    • Ort: Haus der älteren Mitbürger, Schulgasse 7, 65510 Idstein
    • Zeit: Freitags, 14.30 - 16.00 Uhr
    • Kosten: 2,00 € pro Teilnahme
    • Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich.
  • Letzte Hilfe Kurs  (am 20. August)

    Der Letze Hilfe Kurs bereitet alle interessierten Menschen an einem Samstagvormittag auf den Umgang mit der Situationen vor, wenn jemand im persönlichen Umfeld schwer erkrankt oder sich am Lebensende befindet und vermittelt Basiswissen zu den Themen: Sterben ist ein Teil des Lebens; Vorsorgen und Entscheiden; körperliche, psychische, soziale und existentielle Nöte lindern und Abschied nehmen vom Leben.

    • Veranstalter: Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V. in Zusammenarbeit mit dem Büro für SIE der Stadt Idstein
    • Referentin: Frau Ilona Diener, Hospiz-und Palliativpflegekraft und eine ehrenamtliche Hospizbegleiterin
    • Ort: Haus der älteren Mitbürger, Schulgasse 7, 65510 Idstein
    • Zeit: 10.00 - 14.00 Uhr
    • Kosten: Der Eintritt ist frei.
    • Mit einer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Hospizbewegung.
    • Anmeldung: Büro für SIE, Frau Elke Müller, Tel.: 06126 78-313, E-Mail: elke.mueller@idstein.de
  • Offener Themenabend: Pflegende Kinder - wenn Eltern pflegebedürftig werden  (am 1. September)

    Frau Heinke Geiter erläutert in ihrem Vortrag an vielen praktischen Beispielen,  welche Probleme sich stellen, wenn die Eltern pflegebedürftig werden und die Kinder mehr und mehr für ihre Eltern Verantwortung übernehmen müssen,  was ein solcher Rollenwechsel für die Familie bedeutet und wie sich manche Konflikte lösen lassen.

    • Veranstalter: Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V. in Zusammenarbeit mit dem Büro für SIE der Stadt Idstein
    • Referentin: Frau Heinke Geiter (Vorsitzende Hospizverein, Notallseelsorgerin)
    • Ort: Haus der älteren Mitbürger, Schulgasse 7, 65510 Idstein
    • Zeit: 19.00 Uhr
    • Kosten: Der Eintritt ist frei.
    • Mit einer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Hospizbewegung.
    • Anmeldung: Büro für SIE, Frau Elke Müller, Tel. 06126 78-313 E-Mail: elke.mueller@idstein.de
  • Bewegungstraining - Krankenkassen Präventionskurs nach §20a  (5. September bis 31. Oktober - immer montags)

    Ziel des Kurses ist es, Seniorinnen und Senioren den Spaß an der Bewegung zu vermitteln, um langfristig mobil und stabil zu bleiben.

    • Ort: Haus der älteren Mitbürger, Schulgasse 7, 65510 Idstein; bei schönem Wetter im Generationenpark Wörsbachaue
    • Zeit: 8 Termine, immer montags, 14.30 - 15.30 Uhr
    • Kosten: 120,00 € (Zertifizierter Kurs - die Kosten können im Anschluss über Ihre Krankenkasse erstattet werden)
    • Anmeldung: Büro für SIE, Frau Elke Müller, Tel. 06126 78-313, E-Mail: elke.mueller@idstein.de
    • Bitte eine Gymnastikmatte und Wasser mitbringen.
  • Boule (Petanque, das französische Kugelspiel) für Anfänger  (5. September / 12. September / 19. September)

    Erlernen des Petanque-Spiels - im Volksmund auch „Boule“ genannt - und der Spielregeln. 

    Wer über eigene Kugeln verfügt, sollte diese mitbringen, der SC Heftrich kann nur eine begrenzte Anzahl an Spielkugeln zur Verfügung stellen.

    • Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen
    • Veranstalter: Ski- und Boule-Club Heftrich e.V.
    • Ort: Boule-Plätze hinter der Willy-Mohr-Halle, Raiffeisenstr. 1, 65510 Idstein
    • Zeit: 15.00 - 17.30 Uhr
    • Kosten: Der Eintritt ist frei. Der SC Heftrich würde sich über eine kleine Spende freuen, für Material und Zeitaufwand des Trainers
    • Verpflegung: Kann selbst mitgebracht werden. Tische und Bänke sind vorhanden.
    • Anmeldung: Herr Erich Ruber, Tel. 0174 3245527 (gerne auch per WhatsApp), E-Mail: s.e.ruber@gmx.de
  • Schnupperkurs Golf  (am 7. September)

    Einführung in die Sportart Golf. Auf der Anlage des Golfpark Idstein bekommen die Teilnehmer einen Einblick in den Golfsport. Sie bekommen Informationen über den Golfplatz und üben verschiedene Schläge auf der Drivingrange.

    • Veranstalter: Golfpark Idstein GmbH
    • Ort: Golfpark Idstein – Treffpunkt am Clubhaus Südkurs,
    • Am Nassen Berg 1, 65510 Idstein-Wörsdorf
    • Zeit: 10.00 - 12.00 Uhr
    • Kosten: 10,00 €
    • Anmeldung: Herr Peter Fügener, Mobil: 0171 4140898, E-Mail: powergolf@mail.de
    • Anmeldeschluss: 28. August 2022
    • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
  • Line Dance  (8. September / 22. September / 13. Oktober / 27. Oktober / 10. November / 24. November)

    Line Dance ist ein einfacher entspannter Gruppentanz, der viel Spaß macht.

    • Veranstalter: Landfrauen Wörsdorf
    • Ort: Dorfgemeinschaftshaus, Jahnstr. 2, 65510 Idstein-Wörsdorf
    • Zeit: 19.30 – 21.00 Uhr
    • Kosten: 2,00 €
    • Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
  • Cornhole – Ein Spiel für jedes Alter  (9. September / 7. Oktober / 5. November)

    Cornhole ist ein Freizeitspiel, bei dem mehrere Spieler abwechselnd gefüllte kleine Säcke auf eine angehobene Plattform mit einem Loch werfen. Bleibt ein Säckchen auf der Plattform liegen, ist ein Punkt erzielt, fällt ein Säckchen in das Loch, sind drei Punkte erzielt.

    • Veranstalter: Kneipp-Verein Bad Schwalbach/Rheingau-Taunus e. V.
    • Ort: Idstein, Stettiner Park am Wasserhäuschen, 65510 Idstein
    • Zeit: freitags, 17.00 Uhr / Samstag, 14.00 Uhr
    • Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.
    • Anmeldung: Herr Andreas Ott, Tel. 06126 5097394, E-Mail: info@kneipp-verein-bad-schwalbach.de
    • Bitte Wasser mitbringen.
  • Tagesfahrt Eifel-Mosel  (am 14. September)

    Der Idsteiner Seniorenbeirat lädt zu einer ganz besonderen Tagesfahrt an die Mosel ein. Mit dem Bus geht es von Idstein nach Brockscheid. Dort wird die Glockengießerei besichtigt, Mittagessen im „Salmhotel“ in Salmtal, Weiterfahrt mit Reiseleitung über die Panoramastraße L 50 entlang Piesport und Wintrich nach Bernkastel, 1-stündige Moselschifffahrt ab/bis Bernkastel-Kues, Stadtführung in Bernkastel-Kues und Freizeit.

    • Veranstalter: Seniorenbeirat, Ansprechpartner Herr Sven Hölzel
    • Treffpunkt: Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB), Schulgasse, 65510 Idstein
    • Abfahrt in Idstein: 08.00 Uhr
    • Rückfahrt: 17.30 Uhr ab Bernkastel-Kues nach Idstein
    • Kosten: 30,00 € pro Person (wird im Bus eingesammelt)
    • Verpflegung: Mittagessen inklusive
    • Anmeldung: Büro für SIE,  Frau Elke Müller, Tel. 06126 78-313, E-Mail: elke.mueller@idstein.de
  • Offener AWO-Treff / Vortrag: Christian Andersens Lebensgeschichten  (am 19. September)

    Vortrag mit Bildern von Renate Henge zu Christian Andersens Lebensgeschichten und seinen Märchen.

    • Veranstalter: Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Idstein e.V.
    • Ort: Hotel Felsenkeller, Schulgasse 1, 65510 Idstein
    • Zeit: 15.30 Uhr
    • Kosten: Der Eintritt ist frei.
    • Anmeldung: Frau Renate Henge, Tel.: 06126 1785
  • Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz  (19. September / 17. Oktober / 21. November)

    Wenn ein Mensch sich dementiell verändert, bringt das gerade auch für die Angehörigen viele Probleme und Fragen mit sich.  Es tut gut zu wissen, dass andere Ähnliches erleben, vielleicht ähnliche Probleme und Fragen haben, aber schon Auswege gesucht und gefunden haben. Der fachlich begleitete Gesprächskreis findet jeden dritten Montag im Monat statt.

    • Veranstalter: Alzheimer Gesellschaft Rheingau-Taunus-Kreis
    • Ort: Haus der älteren Mitbürger, Schulgasse 7, 65510 Idstein
    • Zeit: 18.00 – 19.30 Uhr
    • Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
    • Anmeldung: Alzheimer Gesellschaft Rheingau-Taunus-Kreis, Tel. 06123/7050119
  • Offener Themenabend: Kinder von sterbenden Angehörigen  (am 22. September)

    Was, wenn Kinder dem Tod begegnen? Wie soll ich meiner kleinen Tochter erklären, dass die geliebte Oma stirbt? Darf mein kleiner Sohn am Sterbebett Abschied nehmen und mit auf die Beerdigung gehen oder ist das nichts für Kinder? Mein Kind will nicht mehr schlafen und sucht nach dem Tod seines Vaters ständig Streit. Gibt es da einen Zusammenhang? Diese und ähnliche Fragen wird Frau Heinke Geiter in ihrem Vortrag beantworten.

    • Veranstalter: Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V. in Zusammenarbeit mit dem Büro für SIE der Stadt Idstein
    • Referentin: Frau Heinke Geiter (Hospiz- und Notfallseelsorgerin
    • Ort: Haus der älteren Mitbürger, Schulgasse 7, 65510 Idstein
    • Zeit: 19.00 Uhr
    • Kosten: Der Eintritt ist frei. Mit einer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Hospizbewegung.
    • Anmeldung: Büro für SIE, Frau Elke Müller, Tel. 06126 78-313, E-Mail: elke.mueller@idstein.de
  • Klappstuhlkonzert „Musik macht Laune“ –  zum Hinhören und Mitmachen  (am 24. September)

    Die Musikschule Idstein präsentiert sich mit einem bunten und abwechslungsreichen Sommerprogramm, das auch zum Mitmusizieren einlädt.

    • Veranstalter: Bürgergartengesellschaft e.V.
    • Ort: Bürgergarten Idstein, zwischen Schlossteich und Zissenbach, 65510 Idstein
    • Zeit: 16.00 Uhr (Dauer ca. 60 - 90 min)
    • Kosten: Der Eintritt ist frei.
    • Verpflegung: Wer sich ein kleines Picknick mitbringen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Bitte Mehrweggeschirr benutzen!
    • Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich.
    • Bitte eine eigene Sitzgelegenheit mitbringen (Strandstuhl, Rollatorsitz, Decke, Klapphocker o.Ä.)
  • Spanischkurs für Anfänger  (29. September bis 8. Dezember - immer donnerstags)

    Der Kurs für Seniorinnen und Senioren ab 55 Plus. Werden Sie fit für den nächsten Spanien-Urlaub und lernen Sie neben der Sprache auch noch mehr über das wunderschöne Land Spanien, die Traditionen und Bräuche zu erfahren.

    • Veranstalter: Vivahola
    • Ort: Haus der älteren Mitbürger, 1. OG, Schulgasse 7, 65510 Idstein
    • Zeit: 12.45 - 14.15 Uhr (Treffpunkt 12.40 Uhr)
    • Kosten: 10 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten kosten insgesamt 150,00 €
    • Das Unterrichtsmaterial wird von vivahola vorbereitet und ist im Preis enthalten.
    • Anmeldung: vivahola, Frau Sabrina Benz, Tel. 0163 1353175, E-Mail: info@vivahola.com
  • Offener Themenabend: Sterbehilfe aus ärztlicher Sicht  (am 12. Oktober)

    „Das geht uns alle an!“

    Seit 2015 flammt die Diskussion über Sterbehilfe und assistierten Suizid immer wieder auf.  Soll/ kann/ darf man als Arzt in das Sterben eines Menschen auf seinen Wunsch beschleunigend eingreifen. Kann man das verantworten? Gibt es Alternativen? Wie gehen wir als Ärzte damit um? Ein solcher Vortrag kann immer nur Aspekte beleuchten. Eine Meinung werden Sie sich selbst bilden müssen. Der Hospizverein freut sich über eine rege Teilnahme und Diskussion.

    • Veranstalter: Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V. in Zusammenarbeit mit dem Büro für SIE der Stadt Idstein
    • Referent: Herr Dr. Thomas Umscheid, Gefäßmediziner
    • Ort: Kulturbahnhof, Am Güterbahnhof 1, 65510 Idstein
    • Zeit: 19.00 Uhr
    • Kosten: Der Eintritt ist frei. Mit einer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Hospizbewegung.
    • Anmeldung: Büro für SIE, Frau Elke Müller, Tel. 06126 78-313, E-Mail: elke.mueller@idstein.de
  • Offener AWO-Treff / Vortrag Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht   (am 17. Oktober)

    Vortrag Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht mit anschließender Fragerunde

    • Referentin: Frau Gabriela Groh-Leu, Diplom-Sozialpädagogin vom Hospizium Wiesbaden
    • Veranstalter: Arbeiterwohlfahrt, Ortsverband Idstein e.V.
    • Ort: Hotel Felsenkeller, Schulgasse 1, 65510 Idstein
    • Zeit: 15.30 Uhr Kosten: Der Eintritt ist frei.
    • Anmeldung: Frau Renate Henge, Tel.: 06126 1785
  • Zuhause gut beraten – Kompetenzzentrum Pflege des Rheingau-Taunus-Kreises   (am 17. Oktober) 

    Die meisten Menschen mit Pflegebedarf werden von ihren Angehörigen und nahestehenden Personen versorgt, damit sie möglichst lange zu Hause bleiben können. Damit das gut gelingen kann, ist es wichtig, sich möglichst frühzeitig über Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren und diese rechtzeitig in Anspruch zu nehmen. Das Kompetenzzentrum Pflege des Rheingau-Taunus-Kreises bietet kostenfreie Beratungen zu allen Themen im Bereich der Pflege an, wie z.B. Anpassung der Wohnsituation, Versorgung mit Hilfsmitteln, Auswahl und Finanzierung geeigneter Pflege- und Beratungsangebote. Nach einer inhaltlichen Einführung gibt es die Gelegenheit Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen. 

    • Veranstalter: Kompetenzzentrum Pflege des Rheingau-Taunus-Kreises,
    • Frau Petra Nägler-Daniel / Frau Ellen Philipp 06124 510-525 / -9567
    • Ort: Kulturbahnhof, Am Güterbahnhof 1, 65510 Idstein
    • Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
    • Anmeldung: Büro für SIE, Frau Elke Müller, Tel. 06126 78-313, E-Mail: elke.mueller@idstein.de
  • Die Tricks der Betrüger -  „Warum passiert gerade mir so etwas?“   (am 3. November)

    Wir wollen unsere Idsteiner Mitbürgerinnen und Mitbürger vor Betrügern warnen und deren Maschen möglichst lebendig, einprägsam und nachhaltig vermitteln. Wir hoffen, mit unserer beruflichen Erfahrung dabei behilflich zu sein.

    • Veranstalter: Büro für SIE der Stadt Idstein und der Seniorenbeirat
    • Referenten: Herr Sven Hölzel (Vorsitzender des Seniorenbeirates), Herr Volker Lode (Leiter Seniorencomputerclub Idstein), Herr Joachim Jöst (Sicherheitsberater), Herr Andreas Grillich (Cybercrime Polizeipräsidium Westhessen)
    • Ort: Stadthalle Idstein (Saal 1), Löherplatz 15, 65510 Idstein
    • Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
    • Kosten: Der Eintritt ist frei.
    • Anmeldung: Büro für SIE, Frau Elke Müller, Tel.: 06126 78-313 E-Mail: elke.mueller@idstein.de
  • Offener AWO-Treff / Bild-Vortrag zum Kloster Benediktbeuern   (am 21. November)

    Frau Erika Stanke referiert mit Bildern über das Kloster Benediktbeuern am Kochelsee

    • Veranstalter: Arbeiterwohlfahrt, Ortsverband Idstein e.V.
    • Ort: Hotel Felsenkeller, Schulgasse 1, 65510 Idstein
    • Zeit: 15.30 Uhr
    • Kosten: Der Eintritt ist frei.
    • Anmeldung: Frau Renate Henge, Tel.: 06126 1785

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.