Residenzschloss


Aktuelles

05.11.2018

Selbstablesen der Wasserzähler bis 14. Dezember 2018

zaehler

Im Versorgungsbereich der Stadtwerke Idstein erfolgt die Ablesung der Wasserzählerstände wieder durch die Grundstückseigentümer/-innen bzw. Bevollmächtigte selbst. Hierzu wird von der Stadtverwaltung ein entsprechendes Schreiben an die Eigentümer/innen bzw. Bevollmächtigte der Grundstücke versandt.

 

Ihre Angaben können Sie auch über das Online-Formular "Selbstablesung Wasserzähler" übermitteln.

 

03.11.2018

"Auf ein Neues" - eine Komödie von Antoine Rault am Freitag, 23. November in der Idsteiner Stadthalle

4_AUF EIN NEUES_c_Barbara Braun (MuTphoto)

Was passiert, wenn kurz vor Weihnachten zwei komplett verschiedene Lebenswelten aufeinandertreffen? Das zeigt die satirisch-turbulente Komödie „Auf ein Neues“ am Freitag, 23. November um 20.00 Uhr auf der Bühne der Stadthalle Idstein.

02.11.2018

Wo wird in Idstein gebaut

Baustelle#

Ab 7. November 2018 wird mit der grundhaften Erneuerung der K 691 (Wallbacher Straße) im Idsteiner Ortsteil Wörsdorf begonnen. Die Sanierungsmaßnahme umfasst insgesamt drei Bauabschnitte. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Nähere Einzelheiten hierüber entnehmen Sie bitte der beigefügten "Präsentation".


Der Geh- und Radweg zwischen Idstein und Idstein-Wörsdorf entlang der L 3026 wird bis voraussichtlich 16. November 2018 saniert. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Für Fußgänger wird eine Alternativstrecke ausgewiesen.


Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.


31.10.2018

Ein Lied geht um die Welt: "Stille Nacht" - ein weihnachtliches Musical am Freitag, 30. November um 20 Uhr in der Stadthalle Idstein

1_Sille Nacht_c_Monika Gilsing

Der unterhaltsame Abend mit viel Musik und alpenländischem Flair erzählt die Geschichte des wohl bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt: "Stille Nacht": von der Textdichtung des Hilfspfarrers Joseph Mohr und der Vertonung durch den Dorfschullehrer Franz Xaver Gruber bis zu den musizierenden Menschen, die es populär machten und seinen Siegeszug um die Welt erst ermöglichten.

Letzte Änderung: 06.11.2018 15:17 Uhr