Residenzschloss


Aktuelles

​​​​​​​​​​​​​​

22.01.2021
Info

„Das Idsteiner Rathaus ist trotz der verschärften Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus mit allen Serviceangeboten zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar“, versichert Bürgermeister Christian Herfurth. Dabei sollen die Bürgerinnen und Bürger aber unbedingt auch weiterhin versuchen, Anliegen telefonisch oder per E-Mail zu erledigen.


22.01.2021
Info

Die für den 25., 26. und 28. Januar 2021 in Saal 1 der Stadthalle vorgesehenen Sitzungen des Ausschusses für Jugend, Umwelt, Kultur, Sport und Soziales, des Bau- und Planungsausschusses sowie des Haupt- und Finanzausschusses finden aufgrund der aktuellen Ereignisse in Bezug auf das Corona-Virus und zur Vermeidung von Kontakten nicht statt.


Aus diesem Grund finden digitale Beratungen mit den Mitgliedern der Ausschüsse statt, welche für alle Bürgerinnen und Bürger öffentlich zugänglich sind und eine Teilnahme über die aufgeführten Links möglich ist.

22.01.2021

Baustelle

In den nächsten Tagen beginnen umfangreiche Straßenbaumaßnahmen im Idsteiner Stadtteil Walsdorf. Schon am kommenden Montag, 25. Januar 2021, soll mit dem Bau einer Kreisverkehrsanlage zur Anbindung des Neubaugebietes „Im Hostert“ angefangen werden. Der Kreisel entsteht am Ortseingang von Walsdorf in der Idsteiner Straße.

22.01.2021
iStock_000006351782Small (2)

Der Magistrat der Stadt Idstein hat jetzt die Erstattung der Betreuungsgebühren für die städtischen, freien, privaten und kirchlichen Kindertagesstätten für den Januar 2021 beschlossen. Auch die Verpflegungsentgelte für das tägliche Mittagessen sollen zurückgezahlt werden, wenn Kinder im Januar nicht am Mittagessen teilgenommen haben. Gleiches soll für die Folgemonate gelten, sollten die aufgrund der Corona-Verordnung der Hessischen Landesregierung bestehenden Einschränkungen für den Besuch von Kindertagesstätten bestehen bleiben. Allerdings müssen die Idsteiner Stadtverordneten den Erstattungen noch zustimmen.

19.01.2021
Info

Die Bescheide über die Grundbesitzabgaben (Grundsteuer, Wasser- und Abwassergebühren für das Jahr 2021 sowie die Verbrauchsabrechnungen für das Jahr 2020) werden ab Montag, 25. Januar 2021 versendet.


Wir danken allen Selbstableserinnen und Selbstablesern der Stadt Idstein für die tatkräftige Unterstützung bei der Meldung der Wasserzählerstände.

19.01.2021
Hexenturm

Das Wahrzeichen der Stadt – der Idsteiner Hexenturm – steht und wacht seit rund 850 Jahren über die ehemalige nassauische Residenz. Bei Touristen sowie Bürgerinnen und Bürgern beliebt ist der Aufstieg über die 165 Stufen des einstigen Wachturms. Um unseren Gästen dieses besondere Erlebnis zu ermöglichen, sucht die Stadt Idstein zum voraussichtlichen Saisonstart im April 2021 Hexenturmwächterinnen und Hexenturmwächter.

 1  2  weiter





Letzte Änderung: 22.01.2021 08:57 Uhr