Aktuelles

​​​​​​​​​​​​​​

25.02.2021

Briefwahlunterlagen online beantragen

Wahlkreuz

Für die Kommunalwahl am 14. März 2021 haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises online zu beantragen.

25.02.2021
Info

In dem jetzigen Lockdown und verstärkt in der Zeit danach möchte die Stadt Idstein die Gewerbetreibenden wieder auf vielfältige Weise unterstützen. Eine der umfänglichen Maßnahmen zur Stärkung der Idsteiner Wirtschaft war nach dem Lockdown 2020 unter anderem der Verzicht der Stadt auf eigentlich anfallende Gebühren bei Sondernutzungen in der Idsteiner Innenstadt durch anliegende Geschäfte und Gastronomiebetriebe. Nun hat der Magistrat der Stadt Idstein beschlossen, dass dies genauso für 2021 gelten soll. Das heißt, für Aufsteller, Warenständer und ähnliches werden keine Gebühren erhoben.

23.02.2021
iStock_000018356367Small

Auch im Jahr 2021 soll dem auf Grund der Covid19-Pandemie weitgehend ruhenden Idsteiner Vereinssport geholfen werden. Der Magistrat der Stadt Idstein hat beschlossen, bereits jetzt 80 Prozent der Jahresabschlussförderung schnell und ohne aufwendiges Antragsverfahren auszuzahlen. Die Stadt Idstein möchte damit in der jetzigen Notsituation erneut ein Zeichen der Unterstützung für die Vereine, ihre Mitglieder und die vielen ehrenamtlich Tätigen setzen. „Gerade in diesen Zeiten sind unsere Vereine weiterhin ein wichtiges soziales Netzwerk für viele Menschen und geben ihren Mitgliedern Zuwendung und Orientierung“, so Bürgermeister Christian Herfurth.

17.02.2021
Corona Virus

Die Stadt Idstein plant eine umfängliche Test-Aktion für die an den Kommunalwahlen und der Ausländerbeiratswahl beteiligten Wahlvorstände. Allen Wahlhelfern wird ein kostenloser, sogenannter antigener Schnelltest angeboten.

12.02.2021
Info

Schon zum zweiten Mal in diesen Tagen wurde die Idsteiner Ordnungspolizei nach Oberrod gerufen.

Grund ist Hundefutter, das Unbekannte im Bereich der Feldwege in Richtung B8 ausgelegt haben. Es handelt sich um eine Mischung aus Futter und Fleischwurst. Der Verdacht liegt nahe, dass es sich dabei um vergiftetes Futter handeln könnte. Die Ordnungspolizei bittet deshalb alle Hundehalter vorsorglich darum, darauf zu achten, dass ihre Hunde beim Spazierengehen kein Futter aufnehmen und die Tiere in diesem Bereich stets angeleint zu lassen.

10.02.2021
idsteinliebe

Die Internetplattform IdsteinLiebe wurde jetzt um eine wichtige Rubrik erweitert. Die Startseite bietet neuerdings den teilnehmenden Unternehmen die Möglichkeit, besondere Aktionen an prominenter Stelle zu bewerben. Den Auftakt machen der Weinladen Idstein, Monika Flinner Schuhmode und das AMBACH. Eine verbesserte Suchfunktion soll es den Kundinnen und Kunden künftig außerdem leichter machen, sich gezielt über die einzelnen Anbieter und Services auf www.IdsteinLiebe.de zu informieren.


 1  2  weiter





Letzte Änderung: 23.02.2021 15:05 Uhr