Stadtarchiv

Stadtarchiv

Stadtarchiv

Im Stadtarchiv lagern rund 160 laufende Meter Akten und Amtsbücher, darunter Stadtrechnungen und Steuerlisten aus dem 18. bis 20. Jahrhundert, Verwaltungsakten, Schulakten, Stockbücher, Flurkarten, Plakate, Fotos, Ansichtskarten und Teilnachlässe. Außerdem fragmentarisch erhaltene Aktenbestände der eingemeindeten Stadtteile Ober- und Niederauroff, Dasbach, Ehrenbach, Eschenhahn, Heftrich, Kröftel, Nieder-Oberrod und Wörsdorf. Etwa ein Drittel der Bestände kann über Findbücher recherchiert werden, die weitere Verzeichnung historischer Akten ist in Arbeit.

Neben verschiedenen lokalen Periodika stehen eine Handbibliothek sowie eine umfangreiche Zeitungsausschnittsammlung zur Verfügung. Seit 2009 werden die archivwürdigen Personenstandsunterlagen des Idsteiner Landes im Stadtarchiv dauerhaft aufbewahrt.

Besuche im Stadtarchiv sind nach Terminabsprache möglich.


Keine Mitarbeiter gefunden.