Stadtmuseum im Killingerhaus

Hatten Sie schon einmal die Gelegenheit, aus so einem schönen Fachwerkhaus auf die Straße zu schauen? 

In unserem Stadtmuseum im Killingerhaus können Sie nicht nur die Aussicht auf Idsteins schönsten Platz, den König-Adolf-Platz, genießen, sondern zugleich das besondere Raumgefühl eines stattlichen Fachwerkhauses kennenlernen. Über die Wendeltreppe gelangen Sie von der Tourist-Info im Erdgeschoss in die Räumlichkeiten des Museums. Dort erwartet Sie eine anschauliche Darstellung der 900-jährigen Geschichte der Stadt anhand zahlreicher, liebevoll zusammengestellter Ausstellungsstücke aus mehreren Jahrhunderten.

Die Schwerpunkte des Museums sind die Themen Stadtentwicklung, Schulgeschichte, die bürgerliche und bäuerliche Lebenswelt sowie Handwerk und Gewerbe. Außerdem finden sich im Museum an zwei Wänden wechselnde Werke des bekannten Idsteiner Künstlers Ernst Toepfer. 

1
true

1. Obergeschoss

Kirchengeschichte, Stadtentwicklung, Baugeschichte, Selbstverwaltung, Bürgerrechte und Bürgerpflichten, Geschichte der Burg und des Schlosses, Geschichte des Walramischen Zweiges des Hauses Nassau, Schulgeschichte.

2. Obergeschoss

Bäuerliche Lebensverhältnisse im 18. und 19. Jahrhundert, Handwerk und Gewerbe, die Geschichte der Idsteiner Lederindustrie, Brauerei Merz, Wechselausstellung „Toepfer an zwei Wänden“.

Kontakt

Stadtmuseum Idstein

König-Adolf-Platz

65510 Idstein

+49 6126 78-620

+49 6126 78-865

Öffnungszeiten

Dienstag Von 08:00 bis 12:00 Uhr Von 14:00 bis 17:00 Uhr

Mittwoch Von 08:00 bis 12:00 Uhr Von 14:00 bis 17:00 Uhr

Donnerstag Von 08:00 bis 12:00 Uhr Von 14:00 bis 18:00 Uhr

Freitag Von 08:00 bis 12:00 Uhr Von 14:00 bis 18:00 Uhr

Samstag Von 11:00 bis 16:00 Uhr

Sonntag Von 14:00 bis 17:00 Uhr