Wandern rund um Idstein

Rund um Idstein

Rund um Idstein - Unsere Partner in der Region

1
false

Deutsche Fachwerkstraße

Die Deutsche Fachwerkstraße erstreckt sich inzwischen von der Elbe bis zum Bodensee, ist unterteilt in acht Regionalstrecken und berührt dabei acht Bundesländer.

Idstein gehört zur Regionalstrecke "Vom Westerwald über Lahntal und Taunus zum Main", die Sie zu Schauplätzen der Geschichte, Residenzen, ehemaliger Fürstentümer, wichtigen Handelsplätzen, von den Ufern der Dill und Lahn über die waldreichen Taunushöhen bis in Deutschlands legendäres Weinanbaugebiet, den Rheingau, führt.

Mehr

Deutsche Limes-Straße

Die Deutsche Limes-Straße begleitet den obergermanisch-rätischen Limes vom Rhein bis zur Donau. Die Kastelle wurden größtenteils zu Beginn des 2. Jahrhunderts bzw. in der Jahrhundertmitte gegründet und bestanden bis zum Limesverfall, d. h. dem Ende der römischen Besetzung im 260/270 n. Chr. Von Rheinbrohl bis Regensburg erstreckte sich der Limes über gute 500 km.

Der Limes im Idsteiner Land ist 15 km lang. Reste der Grenzanlagen wurden in den Gemarkungen von Ehrenbach, Eschenhahn, Idstein, Dasbach, Lenzhahn, Heftrich, Kröftel und Ober-Niederrod gefunden. Die beste Rekonstruktion eines Wachtturms am Limes befindet sich bei Dasbach. Sehenswert ist auch das Gelände des Kastells Alteburg-Heftrich.

Mehr

Taunus Touristik Service

Im Tourismusverband Taunus Touristik Service e.V. sind der Rheingau-Taunus-Kreis, Hochtaunuskreis, Main-Taunus-Kreis sowie Städte und Gemeinden des gesamten Taunusgebietes bzw. seiner Nachbarschaft vertreten.

Im Zusammenwirken mit allen beteiligten Stellen sollen dem Tourismus und der Kur dienende Belange und Einrichtungen gefördert bzw. verbessert werden.

Mehr

Erlebnisguide by Maqnify

Bei der Fahrt über die hessischen Autobahnen gibt es beim Einsatz der App „Erlebnisguide“ Informatives zu hören. Beim Passieren der braun-weißen, sogenannten „touristischen Unterrichtungstafeln“, liefert die kostenlose App des Anbieters „Maqnify“ spannende Hörgeschichten im Live-Modus, die sich aber auch zu Hause bequem nachhören oder –lesen lassen. Für ausländische Besucher gibt es die Texte außerdem in einer englischen Version.

Geboten wird eine ausgewogene, maßvolle Mischung an Informationen, Anekdoten und Unerwartetem für die ganze Familie. 

Mehr