König-Adolf-Platz mit Killingerhaus

Gemeindepflegerin

Die Hochschulstadt Idstein möchte Menschen die Hilfe brauchen, aber selbst keinen Weg finden diese Hilfe zu organisieren, mit einem umfassenden Beratungsangebot unterstützen.

Die Gemeindepflegerin fungiert als Soziallotsin für ältere Menschen. Aufsuchende soziale Arbeit ist der Schwerpunkt in ihrem Tätigkeitsfeld. Sie unterstützt ältere Menschen durch präventive Maßnahmen und gesundheitsfördernd wirkende Begleitung . Ziel ist es, dass die Menschen so lange wie möglich selbständig und gleichzeitig sozial integriert im vertrauten Wohnumfeld verbleiben können.

Älteren Menschen soll dadurch die selbständige Lebensführung sowie die soziale Teilhabe ermöglicht werden.

Die Stelle wird im Rahmen des Programms "Gemeindepfleger/in 2.0" des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration gefördert.  

Kontakt

Keine Abteilungen gefunden.