Verwaltungsgebäude Rathaus und Schiefes Haus

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte

...sind durchschnittliche Lagewerte des Bodens pro m² Grundstücksfläche. Sie gelten für eine Mehrzahl von Grundstücken innerhalb eines abgegrenzten Gebiets (Bodenrichtwertzone), für die im Wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Bodenrichtwerte werden alle zwei Jahre flächendeckend auf der Basis der Kaufpreissammlung von den Gutachterausschüssen festgelegt.

Informationen über Bodenrichtwerte werden für vielfältige Zwecke benötigt:

  • Sie wollen ein Grundstück erwerben oder verkaufen und sich über das Niveau der Bodenpreise in der Region informieren?
  • Sie benötigen Bodenrichtwerte für steuerliche Zwecke, z. B. für die Grundsteuer?
  • Sie haben allgemeines Interesse am Grundstücksmarkt und wollen sich über die Bodenpreise informieren?

Die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte bieten Ihnen verschiedene Wege an, die gewünschten Informationen zu erhalten.

  • Sie können Einsicht in die Bodenrichtwerte bei den Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse vor Ort oder über Internetportale oder das Bodenrichtwertinformationssystem Deutschland (BORIS-D) nehmen. So erhalten Sie einfach, schnell und kostenfrei einen Überblick über die Bodenrichtwerte.
  • Schriftliche Auskünfte oder amtliche Auszüge aus der Bodenrichtwertkarte können Sie beim zuständigen Gutachterausschuss für Grundstückswerte beantragen.

Gebührenfreie Bodenrichtwerte sowie Adressen, Ansprechpartner und eine Übersicht über die Produkte der Gutachterausschüsse

BORIS-Hessen - Bodenrichtwertinformationssystem



Kontakt

Anfragen sind an die Geschäftsstelle des Gutachterschusses zu stellen.

Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich des Rheingau-Taunus-Kreises
- Geschäftsstelle -
Amt für Bodenmanagement Limburg a.d. Lahn
Berner Straße 11
65552 Limburg a. d. Lahn

www.gutachterausschuss.hessen.de 
Tel.: +49 611 535 6439
E-Mail: gs-gaa-afb-lm@hvbg.hessen.de


Keine Mitarbeiter gefunden.